Munay-Ki Riten - Reikiseminare /Seelenzentriertes Coaching Monika Villa

Direkt zum Seiteninhalt

Munay-Ki Riten

Weitere Angebote

Die Munay-Ki Riten sind 9 kraftvolle schamanische Initiationsriten, die uns in unserer Weiterentwicklung und Transformation unterstützen. Bildlich gesprochen pflanzen die Riten energetische Samen in unsere Energiezentren und unser leuchtendes Energiefeld, welches uns alle umgibt. Jeder Ritus verbindet uns mit einer bestimmten Energie und hat eine spezifische Wirkung.

Der Einweihungszyklus wurde von Alberto Villoldo ins Leben gerufen und beruht auf uralten Energietechniken indigener Heiler aus Südamerika. Bewahrt wurde das Wissen von den Q'eros, die noch heute in den Anden Perus leben. In dieser jetztigen Form sind sie seit 2006 zugänglich. Das Wort Munay kommt aus dem Quechua, einer indigenen Sprache, und bedeutet "Ich liebe Dich", Ki bedeutet Energie.

Weitergabe
Die 9 Initiationsriten gebe ich Ihnen gerne in Einzelsitzungen weiter oder innerhalb eines Workshops, in dem Sie auch lernen, wie Sie die Riten selber weiter geben können.

Mehr zu den Riten erfahren Sie auf meiner Webseite: http://munay-ki.ch

Die SINNREICH-Redaktion war zu Gast bei einem Workshop und berichtete in der September-Ausgabe ausführlich über die Riten und ihre Erfahrungen beim Workshop.

reiki-villa.ch  2013 - 2018    Monika Villa     Reiki Meister Lehrerin, Zert. Seelenzentrierter Coach                     Impressum und Links
Zurück zum Seiteninhalt